REG-IS Hilfe durchsuchen
 
Type Example Notes
Fuzzy kettle~ Contain terms that are close to the word kettle, such as cattle
Wild cat* Contain terms that begin with cat, such as category and the extact term cat itself
Exact-Single orange Contain the term orange
Exact-Phrase "dnn is awesome" Contain the exact phase dnn is awesome
OR orange bike Contain the term orange or bike, or both. OR, if used, must be in uppercase
orange OR bike
AND orange AND bike Contain both orange and bike. AND must be in uppercase
Combo (agile OR extreme) AND methodology Contain methodology and must also contain agile and/or extreme

Objektverantwortlichen anlegen und zuordnen

Für jedes Objekt kann ein sogenannter Objektverantwortlicher bestimmt werden. Dies kann der Name eines verantwortlichen Mitarbeiters oder die Bezeichnung der zuständigen organistorischen Einheit sein. Ein Objektverantwortlicher kann für mehrer Objekte zuständig sein. Objektverantwortliche können die Daten „ihrer" Objekte durch die Eingabe einer PIN vor ungewollten Änderungen schützen.


Objektverantwortliche können auf der Übersichtsseite des Funktionsbereiches Objekte_Neu wie folgt angelegt werden:

  1. Klicken Sie im Hautmenü auf die Schaltfläche Objekte_Neu um die Startseite des Funktionsbereiches anzuzeigen.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Neuen Objektverantwortlichen hinzufügen.
  3. Füllen Sie die Eingabefelder aus.
  4. Klicken Sie auf die  Schaltfläche um Ihre Eingaben zu übernehmen.

Um einem Objekt einen Objektverantwortlichen zuzuordnen gehen Sie wie folgt vor:

  1. Wählen Sie das Objekt im Strukturbaum aus, für das Sie den Objektverantwortlichen festlegen wollen.
  2. Aktivieren Sie den Reiter Stammdaten.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten um die Stammdaten im Bearbeitungsmodus zu öffnen.
  4. Wählen Sie im Auswahlfeld den Namen des Objektverantwortlichen aus, den Sie diesem Objekt zuzuordnen wollen.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern, um die Änderungen zu übernehmen.


HINWEIS

Bevor Sie einem Objekt einen Objektverantwortlichen zuordnen können, muss dieser angelegt werden.

Auf der Startseite des Funktionsbereichs Objekte sehen Sie welche Objektverantwortlichen bereits angelegt wurden und für welche Objekte diese jeweils zuständig sind.